Willkommen bei Stück&Werke!

Seit 2007 veranstalten wir Lesungen, Kabarett- und Musikprogramme. Außerdem vertreten wir ausgewählte Programme von Autoren, Musikern und Schauspielern, mit denen sich eine Zusammenarbeit entwickelt hat.

Zu unseren Gästen gehörten u. a. Dieter Hildebrandt, Tobias Moretti, Rolf Boysen, Luise Kinseher, Gerhard Polt, Jörg Hube, Bruno Jonas, Lisa Fitz, Django Asül, Andreas Giebel, Cornelia Froboess, Sigi Schwab, Francis Fulton-Smith, Simone Solga, Hans Well, Willy Astor, Udo Wachtveitl, Christa Berndl, Sibylle Canonica, Jens Harzer, Axel Zwingenberger, Wellküren, Michael Lerchenberg, Wolfgang Krebs, Edgar Selge, Jakob Walser, Brigitte Hobmeier u.v.a.m.

Wichtige Informationen zu unseren Veranstaltungen im Herbst

Wir freuen uns, unter den gegebenen Umständen wieder Veranstaltungen durchführen zu können. Aufgrund der verfügten Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus müssen wir jedoch Anpassungen vornehmen, insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung des Mindestabstandes, was die Platzkapazität in den Sälen massiv reduziert.

Wie wir darauf reagieren, erfahren Sie weiter unten, vorab in eigener Sache:

Wir erhalten, anders als die großen Häuser, keinerlei Subventionen oder Unterstützung. Die Veranstaltungen diesen Herbst können wir nur deshalb durchführen, weil ausnahmslos alle Beteiligten auf einen beträchtlichen Teil ihres Honorars verzichten.

Für alle Vorstellungen gibt es noch Karten – unter den genannten Voraussetzungen ist es wichtig, daß wir davon möglichst viele verkaufen. Deshalb bitten wir Sie herzlich, Ihren Freundes- und Bekanntenkreis über unser Programm zu informieren.
Denn, um es mit den Worten von Cornelia Froboess zu sagen: „Wenn wir jetzt nicht spielen, überleben nur die ganz Großen und der Schund …“

Auf die reduzierten Platzkapazitäten reagieren wir folgendermaßen:

1.
Die Vorstellung mit Bruno Jonas im Kulturhaus Milbertshofen wird auf Samstag, 13.11.2021, 19 Uhr, verschoben. Gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit.
Sollten Sie den neuen Termin aus wichtigem Grund nicht wahrnehmen können, können Sie Ihre Karten bis spätestens 31.10.2020 zurückgeben. Wegen Karten, die Sie bei Schreibwaren Hausleiter oder bei uns gekauft haben, schreiben Sie uns bitte an: mail@stueckundwerke.de. Bei München Ticket gekaufte Karten senden Sie bitte mit Ihrer Bankverbindung an:

München Ticket GmbH
Postfach 20 14 13
80014 München

2.
Alle weiteren Vorstellungen finden wie angekündigt statt.
Jedoch können wir Ihnen Ihre Plätze aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln so, wie Sie sie gebucht haben, leider nicht zur Verfügung stellen. Deshalb werden wir Ihnen für Karten, die Sie bei Schreibwaren Hausleiter oder bei uns gekauft haben, ein alternatives Platzangebot unterbreiten.

Falls Sie Ihre Karten bei München Ticket gekauft haben, werden Ihnen gleichwertige Ersatzkarten gebucht (d.h. in derselben Preiskategorie). Um keine weiteren Versandkosten zu verursachen, werden die Tickets zum Selberausdrucken sein, die an Ihre E-Mail-Adresse geschickt werden. Ihre jetzigen Karten sind dann ungültig.
Sollte eine zusammenhängende Plazierung nicht mehr möglich sein, wird München Ticket sich bei Ihnen melden.

3.
Für alle Vorstellungen – außer für Bruno Jonas – bieten wir eine Zusatzvorstellung um 17 Uhr an – so haben Sie die Möglichkeit, die besten Plätze zu buchen bzw. von der 20 Uhr auf die 17-Uhr-Vorstellung zu wechseln:

• 07.11.2020 – 17 Uhr Well-Brüder (Kulturhaus Milbertshofen)
• 17.12.2020 – 17 Uhr Cornelia Froboess & Sigi Schwab (Allerheiligen Hofkirche)
• 19.12.2020 – 17 Uhr Brigitte Hobmeier & nouWell cousines (Allerheiligen Hofkirche)

Wenn Sie die Karten bei uns gekauft haben und bereits wissen, daß Sie auf die Nachmittagsvorstellung umbuchen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer. Wir antworten Ihnen innerhalb einer Woche.

Aktuell gibt es leider keine Möglichkeit, Einzelplätze oder mehr als zwei Plätze nebeneinander zu buchen. In diesen Fällen teilen Sie uns Ihre entsprechenden Wünsche bitte per E-Mail mit. Wir werden dann nach Möglichkeiten suchen, diesen zu entsprechen – bitten jedoch um Verständnis, daß dies unter Umständen nicht immer möglich sein wird.

Wenn Sie Karten bei München Ticket gekauft haben und bereits wissen, daß Sie auf die Nachmittagsvorstellung umbuchen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 01.10.2020 bei München Ticket unter kundenservice@muenchenticket.de oder 089 / 54 81 81 96.

Deren Mitarbeiter sind bestens informiert und helfen Ihnen gerne weiter.

Beste Grüße und bleiben Sie gesund.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ihr Tristan Berger & das Team von Stück&Werke

Im Vorverkauf

7. November 2020 – 17 Uhr & 20 Uhr im Kulturhaus Milbertshofen
Well-Brüder aus'm Biermoos
Vom bayerischen Paradies

Terminverschiebung:
13. November 2021 – 19 Uhr im Kulturhaus Milbertshofen
Bruno Jonas
Meine Rede

17. Dezember 2020 – 17 Uhr & 20 Uhr in der Allerheiligen Hofkirche
Cornelia Froboess & Sigi Schwab
Bald ist Heilige Nacht …

19. Dezember 2020 – 17 Uhr & 20 Uhr in der Allerheiligen Hofkirche
Brigtte Hobmeier & nouWell cousines
Eine schöne Bescherung Vol. 2