Willkommen bei Stück&Werke!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Abonnenten,
verehrte Liebhaber von Kunst und Kultur,

allen, die wir von, mit und durch die Kultur leben, hat das 2020er einiges abverlangt. Wir mußten fast alle Vorstellungen absagen und auf etwas verzichten, was für Sie wie für uns unverzichtbar ist: Theater, Konzerte, Kunst, Kultur.

Denn Kunst und Kultur wurde und wird als Unterhaltung angesehen, also als etwas, das vernachlässigbar ist, keine „systemrelevante“ Bedeutung hat.

Ja, Kunst und Kultur sind hoffentlich und oft auch unterhaltsam – aber sie sind sehr viel mehr, sie sind eine Mission.

Gesundheit ist die erste, wichtigste Angelegenheit – aber neben der Gesundheit des Körpers braucht es auch die Gesundheit des Geistes.

Deshalb hat Maestro Riccardo Muti anläßlich des Neujahrskonzertes mit den Wiener Philharmonikern eine eindringliche Botschaft an alle Gouverneure, Präsidenten und Premierminister überall auf der Welt gerichtet: „Betrachten Sie Kultur immer als eines Ihrer primären Ziele für eine bessere Gesellschaft im Morgen.“

Hoffen wir, daß er Gehör findet.

Und weil die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, haben wir für dieses Jahr bereits einige hochkarätige Veranstaltungen vorbereitet, darunter solche, die Sie nur mit uns erleben können.

Sobald Planungssicherheit besteht, werden wir darüber auf unserer Homepage sowie in unserem Newsletter informieren.

Ich wünsche Ihnen ein gutes, ein besseres, kurz: ein saugutes 2021, wir freuen uns darauf, Sie in Kürze bei einer unserer Veranstaltungen wieder zu sehen, auf daß wir gemeinsam etwas für die Gesundheit des Geistes tun können.

Mit den besten Wünschen
Ihr
Tristan Berger
und das Team von Stück&Werke